Flagge Deutschland

Freundschaftskreis Vallendar Cercy-la-Tour

Flagge Frankreich
Wappen Vallendar UnterzeichnungEnthüllung des WegweisersSchild CercyErste Gäste Wappen Cercy-la-Tour

Aktuelles

Neues Jahresprogramm

Das neue Jahresprogramm ist da!

Sie können es hier einsehen.

.

Karnevalszug 2019

Das Thema in diesem jahr: Passend zur Herbstexkursion (siehe anbei) ins Périgord: Köche.

Anmeldungen bitte bis spätestens beim Stammtisch am 9. Januar.

.

Beaujolais-Abend am 16.11

Ob es ihn noch gibt, den Beaujolais Primeur? Jedenfalls findet am Freitag, dem 16.11.18 um 19 Uhr im Nippes unser traditioneller Menü-Abend statt, Gebühr 15 €/Pers. Anmeldungen bitte bis spätestens 31.10.18.

.

Martinsgans

Beim Stammtisch am 14.11.18 – Beginn 19 Uhr - findet das schon traditionelle Martins-essen in der Grotte statt. Anmeldungen dazu müssen bis spätestens 31.10.18 erfolgen.

Boulemeisterschaft

 

Längst ist die Boulemeisterschaft vorbei. Es siegten Monika Wiciok, Sandra Scheuren und Christiane Wirth (Mitte). Vizemeister wurden Peter Strohoff, Wolfgang Helbach (links) und Jutta vom Hofe (fehlt). Platz drei errangen Jan Mücke, Cordula Ditz und Helmut Herrmann.

Ehrungen von Mitgliedern

Bei der offiziellen Feier zum 40. Geburtstag der Partnerschaft zwischen Cercy-la-Tour und Vallendar wurde erstmals je ein Mitglied der beiden Freundschaftskreise durch die „L’UNION POUR LA  COOPÉRATION BOURGOGNE -FRANCHE-COMTÉ/ RHÉNANI-PALATINAT“ geehrt. In Anwesenheit von Michel Mulot, Vizepräsident des Département Nièvre, nahm Marie-France Poulin (Présidente du Groupement Nièvre, links) die Auszeichnung vor. Mit dem „Diplôme d’Honneur“ wurde den beiden Mitgründern der Partnerschaft für ihren Einsatz in mehr als vierzig Jahren gedankt.
Initiator der Partnerschaft war Wolfgang Helbach, der bei der Gründung des Freundschaftskreises in Vallendar (1976) zum Präsidenten gewählt wurde und heute immer noch ist. Im Laufe der Jahre wurde er mehrfach vom Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz/Burgund geehrt, zuletzt mit der „Medaille in Gold“. Das Land würdigte seine Verdienste um die deutsch-französische Freundschaft mit der Verdienstmedaille. Bereits 1984 ernannte ihn die Amicale von Cercy zum „Président d’Honneur“.
Bernard Auguste (links) war schon bei den ersten Kontakten zwischen Bürgern aus Cercy-la-Tour und Vallendar dabei. Als 1976 die Amicale in Cercy gegründet wurde, wählte man Bernard Auguste zum Schriftführer und dieses Amt bekleidet er immer noch. Auch ihn ehrte der Freundschaftskreis Rheinland-Pfalz/Burgund, zuletzt mit der „Medaille in Bronze". Seit 2009 ist Bernard Auguste Ehrenmitglied des Vallendarer Freundschaftskreises.

Neues Programm 2018

Das neue Jahresprogramm 2018 ist veröffentlicht. Sie finden es hier.

Herbstexkursion 2018

Die Herbstexkursion 2018 führt an die Loire: Fluss, Städte, Schlösser, Wein.

Also schnell anmelden!

Einzelheiten dazu erfahren Sie hier.

Neuer Menüpunkt "Links"

Auf Anregung der Städtepartnerschaft Höhr-Grenzhausen - Semur-en-Auxois haben wir unter Aktuelles einen neuen Menüpunkt "Interessante Links" angelegt. Wer weitere Tipps hat, bitte melden!